Spielberichte Rappelz Quest Guide / Liste


Rappelz Quest Guide / Liste

Rappelz

Ich habe nun im Internet in dem offiziellen Rappelz-Wiki einen Quest Guide gefunden, was ich schon länger gesucht habe. Nun bin ich froh und habe dennoch ein bisschen Kritik an das Spiel. Bei Rappelz handelt es sich ja um ein MMORPG aus Korea. Die Übersetzung scheint zwar ok zu sein, aber super toll ist es meiner Meinung nach nicht. Im Übrigen finde ich es auch nicht so toll die Quests immer lesen zu müssen. Kennt jemand vielleicht ein Spiel, in dem die Missionen und Aufgaben von einer Stimme auf deutsch gesprochen werden, ohne dass man gezwungen ist jeden Tag superlange Texte zu lesen ? Dann schreibt bitte einen Kommentar wo das so ist.

 

Der Spielspaß ist wirklich unglaublich

Auf jeden Fall wollte ich ja eine lange Reihe über die MMORPGs, die ich hier auf der Seite schon vorgestellt habe, machen. Ich wollte mich auf allen diesen online Spielen anmelden und die Games bei mir auf den PC runterladen und sie als Tester spielen. Bei Rappelz bin ich nun wirklich etwas länger kleben geblieben. Ich hatte vor, das Spiel maximal ein Paar Tage lang zu spielen, um einen besseren Einblick in MMORPGs zu bekommen und besser darüber berichten zu können. Nun sind aus den Paar Tagen schon 2 Wochen geworden. Vor allem vor der Klausurphase an meiner Uni hatte ich Probleme zu lernen, weil ich ständig an das Spiel denken musste^^. In Rappelz gibt es von Anfang an eine klare Story und zwar wird man zu einem Krieger ausgebildet. Später kann man sich dann entscheiden in welche Richtung man gehen will. Ob man nun Zauberer , Magier, Krieger usw. wird muss man nach dem 10. Level entscheiden.

Quests - Verlauf sind nicht ganz klar

Leider sind mir bei dem Spiel ein Paar kleine Mängel aufgefallen und zwar ist es am Anfang wirklich spannend, weil der Verlauf der Quests in dem Spiel eine klare Linie hat. Man kommt zuerst zu einem Trainer, der einem einen Auftrag gibt. Dann erledigt man den Auftrag und kommt zurück zu dem Trainer und der Trainer schickt dich weiter zur nächsten Person, wobei alles auch einen Sinn ergibt usw. Irgendwann erledigt man aber einen Auftrag und kommt zurück zu der Person, die einem den Auftrag gegeben hat und danach hat diese Person keine Aufträge mehr für einen und man weiß sozusagen nicht mehr wohin man gehen soll. Ich weiß zwar nicht genau an welcher Stelle das ist, aber bei mir war das in der Stadt "Horizon". Vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht. Auf jeden Fall erklär ich jetzt erstmal für die Leser hier, die Rappelz noch nicht kennen, was Quests überhaupt sind.

Was sind Quests ?

Quests sind sozusagen "Missionen" oder "Aufträge", von denen es im Spiel wirklich mehr als genug gibt. Es gibt eine klare Geschichte in dem Spiel, die man durch die Aufträge immer weiter vorantreibt und jedes Mal, wenn man einen Auftrag erfüllt, dann bekommt man Punkte, die das Level von einem selbst erhöhen und einen stärker machen. Außerdem bekommt man auch sowas wie Zaubertränke oder andere Ausrüstungen. Je höher das Level von einem selbst ist, desto schwieriger werden die Aufträge und desto mehr bekommt man dann auch dafür, denn zum Beispiel kann man ab Level 50 viel bessere Waffen kaufen und diese kosten dann auch das 10-fache von dem, was Waffen für normale User kosten. Die Waffen sind dementsprechend stark. Auf jeden Fall gibt es in fast jeder Stadt eine Person, die einem die Aufträge vergibt, die man erledigen muss. Oft geht es in den Aufträgen um das Kämpfen gegen Kreaturen und Monster. Für das Töten von Monstern bekommt man außerdem auch Punkte für das eigene Level.